Kirwa 2018

So schnell wie dir Kirwa kam, war Sie auch wieder vorbei.

Auch heuer zog das Marktfest in Hahnbach wieder Menschenmassen an die unterschiedlichsten Stände und Bars im Herzen Hahnbachs.

Nachdem der geschmückte Kirwabaum am Samstag kurz nach Mittag bei etwas trübem Wetter erfolgreich aufgestellt wurde, war der erste Teil für die Kirwleut bereits geschafft. Einige holten danach nochmals etwas Schönheitsschlaf nach – hatte man doch am Vorabend schon im „Färbers Garten“ bis in die frühen Morgenstunden die Kirwa eingeläutet und sich bereits am frühen morgen wieder zum Baum holen getroffen.

Nach einer weiteren langen Nacht hieß es dann auch Sonntag wieder früh aufstehen. 08:00 Uhr: Treffpunkt beim letztjährigen Oberkirwamoidl Lisa Wawersig – Kirwafrühstück.

Bei strömendem Regen ging es dann um 09:30 Uhr etwas k.o. aber doch voller Freude in den Festgottesdienst. Nachdem Präses Dr. Christian Schulz noch ein schönes Wetter für den Rest des Tages erbittete kam es wie es kommen musste. Fototermin nach der Kirche – Sonnenschein.

Fotos: Kirwapaare 2018 (oben), Kirwaplattler 2018 (unten)

Um 13:00 Uhr, nachdem man sich (teilweise) etwas gestärkt hatte, gings für die Burschen mit dem geschmückten Bucher-Traktor (es war wirklich eine lustige Fahrt!!) auf zum Moidln einholen.

Überpünktlich um 15:00 Uhr hieß es dann für die 17 Paare: Baum austanzen.

Nach gut 45 Minuten – in welchen auch die heurigen Kirwaplattler wieder eine richtig geile Sohle aufs Pakett legten – und zig gebrochenen Bodenplatten standen Laura Winkler und Christof Reichert als neues Oberkirwapaar 2018 fest – Auch hier nochmals: ALLES GUTE EUCH BEIDEN!!

Schneller als alle schauten traf man sich dann auch Montags schon wieder zum Frühshoppen beim „Paulersn“ und dem anschließenden Aufbau für die Noukirwa am Amberger Tor.

Musikalisch umrahmt durch die Phil Seccer Band und bei erneutem Sonnenschein durften wir auch hier nochmals zahlreiche Besucher bewirten und gemeinsam im Zelt und der Bar feiern.

Danke nochmals für alle Besucher des heurigen Marktfestes.

Wir freuen uns auch nächstes Jahr wieder auf euren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.