Jahreshauptversammlung 2020

Am Sonntag, den 25.11.2020, fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung unter den geltenden Corona-Auflagen im Gasthaus Ritter stand.

Nach einem Rückblick auf das letzte Jahr und die Präsentation der Finanzen für die anwesenden Mitglieder, stand als zentraler Inhalt die Neuwahl der Vorstandschaft auf dem Plan.

Als größte Veränderung muss sicherlich der Wechsel des Vorstandspostens herausgestellt werden. Nach 6-jähriger Amtszeit stand der bisherige 1.Vorstand Lukas Götz nach Hochzeit im Oktober nicht mehr zur Wahl zur Verfügung. Seine Nachfolge tritt der bisherige 2.Vorstand Martin Wawersig an.

An dieser Stelle möchten wir dir lieber Lukas als Verein nochmals recht herzlich DANKE sagen. Du hast den Burschenverein in den letzten 6 Jahren als 1. Vorstand stets mit vollstem Einsatz und Engagement geführt! Dabei konntest du nicht nur das Mammut-Projekt ‚Burschenfest 2019‘ sondern auch viele weitere Herausforderungen glänzend meistern. Für deine aufopferungsvolle Arbeit bedanken wir uns recht herzlich bei dir!

Neben dem 1.Vorstand wurden auch alle weiteren Ämter innerhalb der Vorstandschaft rundum neu besetzt. Dies umfasst den 2. Vorstand, den Schriftführer, den Kassier, den 1. und 2. Jugendheimwart, sowie den 1. und 2. Fahnenträger. Wir danken den neu gewählten Burschen für den Antritt dieses Ehrenamts und wünschen den Amtsinhabern viel Erfolg für die kommenden 2 Jahre.

Die neu gewählte Vorstandschaft (v.l.): Christoph Schmid (2.Fahnenträger), Leon Segerer (Schriftführer), Martin Wawersig (1.Vorstand), Johannes Weiß (2.Vorstand), Luis Rösch (2.Jugendheimwart), Julius Falk (1.Fahnenträger), Felix Pirner (1.Jugendheimwart), Jonas Lindner (Kassier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.