Wein am Stein – Fahrt der Christbaumversteigerung

Als eines der Highlights der Christbaumversteigerung im Januar wurde eine Fahrt zum Weingut am Stein in Würzburg versteigert. Dies geschah in Kooperation mit Thomas Reisen.

Das dortige Weinfest wird wiefolgt angepriesen:

„DAS ‚WEIN AM STEIN‚ HAT MITTLERWEILE KULTSTATUS ERREICHT UND ZÄHLT ZU DEN HIGHLIGHTS DER REGION. Das Musikfestival in den Weinbergen sorgt für spektakuläre Abende: vom kultigen Heimatsound bis hin zu international gefeierten Bands, ein vibrierendes Line-up. Bands wie LaBrassBanda, Fanfare Ciocarlia, Jamaram, die 17 Hippies und Shantel waren schon zu Gast. Wir versprechen Weinkultur mit magischen Momenten!“

Mit einem 50 Mann-Bus, welcher mit ebenso vielen Mitgliedern des Burschenvereins, der Mädchengruppe, Hahnbacher Bürgern und Steigernde der Christbaumversteigerung besetzt war, ging es Vormittag des 20.07 auf Richtung Würzburg. Bei teils bewölktem aber perfektem Sommerwetter durften wir alle einen wunderschönen Tag auf dem malerischen Weingut verbringen. Wir danken allen Mitfahrern nochmal für das Ersteigern der Tickets und hoffen, dass auch Ihr alle Spaß an diesem Tag hattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.